Australien Reisen » Rundreisen Australien » Erlebnisreisen Australien » Erlebnisreise in Westaustralien
 Erlebnisreise in Westaustralien

Erlebnisreise Westaustralien 19 Tage - den Westen von Darwin nach Perth in kleiner Gruppe intensiv erleben. Erleben Sie in einer Gruppe von maximal 12 Personen die große landschaftliche Vielfalt von Westaustralien: den Litchfield Nationalpark im Northern Territory, das wildromantische Gebiet der Kimberley, die tiefroten Felsen ...

» Aktive Erlebnisreise in Westaustralien «
Reise-Nr. 941

... der Pilbara Region sowie das schimmernde Türkisblau des Indischen Ozeans mit seinen schneeweißen Sandstränden. Küsten- und Outbackerlebnisse wechseln sich ab. Sie reisen im bequemen und klimatisierten Kleinbus und übernachten in gepflegten Unterkünften. Die Reise wird von einer deutschsprachigen Reiseleitung qualifiziert geführt.

Höhepunkte der Reise durch Australien

19 Tage Kleingruppenreise ab Darwin/bis Perth. Deutschsprachige Reiseleitung. Hotelunterkünfte (keine Campingsafari!). 2 weitere Termine pro Jahr in umgekehrter Richtung (Perth-Darwin) buchbar!

» Aktive Erlebnisreise in Westaustralien «
Aktive Erlebnisreise in Westaustralien

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Ankunft in Darwin
    Individuelle Ankunft in Darwin. Um 17.30 Uhr treffen Sie sich an der Rezeption zu einem Willkommensdrink. 1 Übernachtung: Travelodge Mirambeena.
  • 2. Tag: Darwin – Katherine (F)
    Heute fahren Sie ein Stück auf dem berühmten Stuart Highway, dieser Straße, die den gesamten Kontinent durchquert und Darwin im Norden mit Adelaide im Süden verbindet. Auf dem Mary River mit seinen Salzwasserkrokodilen und unzähligen Wasservögeln unternehmen Sie eine unvergessliche Bootfahrt. Anschließend besuchen Sie den einzigartigen Litchfield Nationalpark mit seinen gigantischen Termitenhügeln und Wasserfällen. 1 Übernachtung: Paraway Motel.
  • 3. Tag: Margaret River - Pemberton
    Heute nach dem Frühstück erkunden Sie die Region um Margaret River, eine der bekanntesten und besten Weinanbaugebiete Australiens, mit dem Fahrrad. Der Ort mit seinem Mittelmeerklima und seiner entspannten Atmosphäre hat sich in den letzten Jahren aus genannten Gründen und den wunderschönen Surfstränden zu einem außerordentlich populären Urlaubsressort entwickelt. Sie haben Gelegenheit zu köstlichen Weinverkostungen in renommierten Weingütern. Am Spätnachmittag tauchen Sie ein von der Küste des Southern Ocean und grünen Weiden in imposante Karri-Wälder der Region von Pemberton/Walpole. 1 Übernachtung: Pemberton Hotel, Pemberton.
  • 4. Tag: Pemberton - Albany
    Wagemutige haben heute die Möglichkeit, einen der höchsten “Feueraussichtsbäume” der Welt (Gloucester Tree) zu erklimmen. Im Tal der Giganten finden sich 300 bis 400 Jahre alte Baumriesen. Auf einem Rundgang auf dem Tree Top Walk bestaunen Sie aus der Vogelperspektive die stummen Zeugen einer Millionen Jahre alten Vergangenheit. Am Nachmittag Besuch des William Bay Nationalparks mit seinen bizarren Elephant Rocks und dem beliebten Badestrand Green Pool. Die unbeschreiblichen Farben und die Unberührtheit der Strände werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Am Abend erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel Albany, die erste Siedlung von Westaustralien. 2 Übernachtungen: Quality Suites Banksia Gardens, Albany.
  • 5. Tag: Albany
    Heute fahren Sie in die Porongurup Ranges nördlich von Albany. Ihr Ziel ist die Wanderung auf den Gipfel von Castle Rock, wo Sie vom Granite Skywalk eine fantastische Aussicht genießen können. Eine Stadtbesichtigung von Albany und der Panoramablick vom Mount Clarence über den King George Sound, wo 1826 die ersten Siedler Westaustraliens landeten, vermittelt Ihnen die historische Bedeutung dieser südlichen Ecke von Westaustralien. Zum Abschluss des Tages erkunden Sie die Natural Bridge und The Gap in Torndirrup Nationalpark.
  • 6. Tag: Albany - Esperance
    Die Weiterreise führt Sie heute in die Stirling Range, welche durch die ungewöhnliche insulare Lage viele seltene und endemische Pflanzenarten beheimatet. Dieses Bergmassiv bildet eine klimatische Insel in der trockenwarmen Ebene. Gelegenheit zu einer Wanderung Richtung Gipfel von Bluff Knoll, dem höchsten Gipfel der Stirling Range. Gemütliche Weiterfahrt nach Esperance, Ihrem heutigen Tagesziel. 2 Übernachtungen: Best Western Hospitality Inn, Esperance.
  • 7. Tag: Esperance (F)
    Das französische Wort “Esperance” bedeutet Hoffnung, während das Aboriginal Wort für diese Gegend “Gabba-Kyle” übersetzt wird mit: “Der Ort, wo das Wasser daliegt wie ein Boomerang”. Bei einer Fahrt entlang des faszinierenden Great Ocean Drive gehen Sie den beiden Bedeutungen näher auf den Grund. Höhepunkte sind Rotary Lookout, Twilight Beach und Pink Lake. Anschließende Fahrt in den Cape Le Grand Nationalpark. Reizvolle Buchten, Strände mit blendend weißem Sand und das Meer, das in unglaublichen Farben vom blau bis grün schwelgt, beherrschen diese Küstenlinie.
  • 8. Tag: Esperance - Kalgoorlie (F)
    Heute liegen rund 400 km Asphalt vor Ihnen, um von der Küste des Southern Ocean nach Kalgoorlie zu kommen. In Norseman beginnt der Eyre Highway, 1.500 km durch die Nullarbor Plain nach Adelaide. Sie fahren jedoch weiter nordwärts und gelangen zur „Goldenen Meile“ in Kalgoorlie-Boulder. Nach einer kurzen City Tour liefert das Kalgoorlie Museums während eines Besuchs viele Informationen über die Vergangenheit der reichsten Goldabbaustelle Australiens. Die restliche Zeit des Tages steht zur freien Verfügung. 1 Übernachtung: Best Western Hospitality Inn, Kalgoorlie.
  • 9. Tag: Kalgoorlie - Hyden (F)
    Heute Vormittag werfen Sie einen Blick in den sogenannten „Superpit“, die größte Tagebaugoldmine Australiens. Hier wird Ihnen klar, welche extremen technischen Weiterentwicklungen der Goldabbau genommen hat. Auf den Spuren der ersten Goldsucher gelangen Sie auf dem Great Eastern Highway nach Coolgardie. Danach heißt es Abschied nehmen von der Goldrauschatmosphäre. Weiterfahrt auf der ungeteerten, jedoch gut befahrbaren Emu Fence Road nach Hyden. 1 Übernachtung: Wave Rock Motel, Hyden.
  • 10. Tag: Hyden - Fremantle
    Heute Morgen besichtigen Sie die berühmte, erstarrte Brandungswelle, den Wave Rock. Sie haben genug Zeit, diese Sehenswürdigkeit in Ruhe zu erkunden und die Geschichte dieses einzigartigen Naturdenkmals besser zu verstehen. Die Weiterreise Richtung Perth führt durch den ausgedehnten Weizengürtel der westaustralischen Wheatlands. In York, der ältesten Inlandsiedlung Westaustraliens, versetzt Sie ein Spaziergang zurück in die Zeit der ersten Siedler. Die alten, guterhaltenen Häuser mit den Originalfassaden zeugen heute noch von der Atmosphäre der Pionierzeit. Auf einer Emufarm erhalten Sie wissenswerte Informationen und Details über das erstaunliche Wappentier Australiens. Am Abend erreichen Sie Ihre spezielle Unterkunft, das von der UNESCO gelistete Weltnaturerbe «Fremantle Prison»! 2 Übernachtungen: Fremantle Prison YHA, Fremantle.
  • 11. Tag: Fremantle - Rottnest Island - Fremantle
    Genießen Sie die Überfahrt zur Insel Rottnest mit seinem kristallklaren Wasser und seinen unberührten Stränden. Die Insel erwartet Sie mit rauen Küstenlinien, Kalksteinklippen, Salzseen und malerisch kleinen Buchten. Die Insel lässt sich mit dem Fahrrad besonders gut erkunden, denn der Autoverkehr ist streng limitiert. So kommen Sie mit einer einzigartigen Flora und Fauna in Kontakt und natürlich mit jenen für diese Insel so bekannten Quokkas. Am späten Nachmittag nehmen Sie Abschied von diesem interessanten Naturreservat. Die Deluxe Ferry führt Sie bequem und sicher zurück ans Festland.
  • 12. Tag: Fremantle - Perth
    Fremantle, dessen alte Bauwerke den Glanz der Kolonialzeiten ausstrahlen, ist bekannt für ihre harmonische Mischung von Kultur, maritimer Geschichte und Unterhaltung. Nach einer Besichtigungstour haben Sie in dieser pulsierenden Hafenstadt einige Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Captain Cook Cruise führt Sie anschließend auf dem Wasserweg bequem nach Perth. Genießen Sie die grandiose Aussicht auf die schönsten Wohngebiete. Danach entdecken Sie die Metropole an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten Großstadt Australiens. Obwohl sie eine der isoliertesten Millionenstädte der Welt ist, wartet Perth mit spektakulären Attraktionen auf. Vom Kings Park aus, einem naturbelassenen Buschland am Mount Eliza, bietet sich ein grandioser Blick über Perth und den Swan River. Die anschließende Rundfahrt Downtown führt sowohl durch die Geschäfts- und Einkaufsviertel als auch auf den Prachtboulevard St. Georges Terrace, wo es wie nirgendwo sonst in der Stadt ein Nebeneinander von Gestern und Heute gibt. 1 Übernachtung: Miss Maud Hotel, Perth.
  • 13. Tag: Perth - Cervantes (F)
    Die heutige Fahrt führt nordwärts entlang der Küste nach Lancelin. Hier vergnügen Sie sich in den hohen, schneeweißen Sanddünen und versuchen auf Sandboards möglichst schnell und weit nach unten zu gleiten. Weiterfahrt zum Eingang des Nambung Nationalparks. Die Pinnacles, welche zu den meist besuchten Naturwundern des Staates zählen, liegen in einer flachen, fast unwirklich scheinenden Wüstenlandschaft. Während eines Rundganges im sanften Licht des Spätnachmittags bieten tausende bizzare, bis zu fünf Meter hohe Kalksteinsäulen atemberaubende Fotomotive. Natur pur, Stille die man hören kann. 1 Übernachtung: Cervantes Pinnacles Motel, Cervantes.
  • 14. Tag: Cervantes - Geraldton
    Den heutigen Vormittag widmen Sie den Seelöwen an der malerischen Turquoise Küste. Mit einem Boot gelangen Sie nach kurzer Fahrt nahe zu einer Kolonie. Wer Lust hat, kann sich zu den spielerisch herumschwimmenden Seelöwen ins Wasser begeben – ein Erlebnis der besonderen Art. Weiterfahrt nach Geraldton. Zur Besichtigung der architektonisch interessanten St. Francis Xavier Kathedrale fahren Sie ins Zentrum der Hafenstadt an der Grey’s Bay. Einen Überblick vermittelt Ihr Besuch auf dem Mount Scott, der zugleich eine Gedenkstätte für die Opfer des vor der Küste gesunkenen Kriegsschiffes HMAS Sydney II beherbergt. 1 Übernachtung: Best Western Hospitality Inn, Geraldton.
  • 15. Tag: Geraldton - Kalbarri (F)
    Heute werden Sie Westaustralien verlassen, um dem “Hoheitsgebiet” der Hutt River Provinz einen Besuch abzustatten. Seit 1970 ist das rund 75 km² kleine Fürstentum unter der Führung von Prince Leonard unabhängig. Erstaunlich, was es hier zu hören und schauen gibt. Zurück auf der Küstenstraße Westaustraliens gelangen Sie in den Kalbarri Nationalpark. Die schroffen Küstenformationen sind von beeindruckender Schönheit. Möglichkeit zu einer Wanderung entlang der Steilküste zu den verschiedensten Aussichtspunkten. Die Anhöhe “Meanarra Hill” bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Gantheaume Bay und Kalbarri. 1 Übernachtung: Kalbarri Palms Resort, Kalbarri.
  • 16. Tag: Kalbarri - Monkey Mia
    Fahrt in den Kalbarri Nationalpark. Heute besuchen Sie The Loop & Z-Bend. Wanderung zum Natures Window, einem Aussichtspunkt mit überwältigendem Blick hinunter in die Murchison Gorge. Saisonabhängig finden Sie auf Ihrer anschließenden Weiterfahrt durch den Nationalpark ins World Heritage Gebiet von Shark Bay die für Westaustralien berühmten “Wildflowers”. Am späten Nachmittag erreichen Sie Monkey Mia, die Heimat der berühmten Delfine, die fast jeden Tag im Jahr freiwillig zur Fütterung an den Strand geschwommen kommen. Am Abend lassen Sie sich im Rahmen eines kurzen Spazierganges von einem ansässigen Aborigine mit Urgeschichten und Didgeridoo Klängen unter dem intensiven Sternenhimmel Westaustraliens verzaubern. 2 Übernachtungen: Monkey Mia Dolphin Resort, Monkey Mia.
  • 17. Tag: Kalbarri – Geraldton (F/A)
    Im Kalbarri Nationalpark besuchen Sie das Nature‘s Window, einen Aussichtspunkt mit überwältigendem Blick in die Murchison Gorge. Anschließend folgen Sie der Küstenstraße mit ihren beeindruckenden, schroffen Felsformationen. Sie fahren durch „Hoheitsgebiet“ der Hutt River Provinz. Einen Überblick über Geraldton vermittelt Ihr Besuch des Mount Scott, der zugleich eine Gedenkstätte für die Opfer des vor der Küste gesunkenen Kriegsschiffes HMAS Sydney II beherbergt. 1 Übernachtung: Best Western Hospitality Inn.
  • 18. Tag: Geraldton – Perth (F)
    Die Besichtigung der architektonisch interessanten St. Francis Xavier Kathedrale führt Sie am Morgen kurz ins Zentrum von Geraldton. Bei Cervantes werden Sie in einer einmaligen Wüstenlandschaft von den Pinnacles empfangen. Während eines Rundganges bieten Tausende bizarre, bis zu fünf Meter hohe Kalksteinsäulen atemberaubende Fotomotive. Am Nachmittag erreichen Sie Perth, wo diese an Höhepunkten reiche Reise endet. 1 Übernachtung: European Hotel.
  • 19. Tag: Abreise aus Perth (F)
    Da Ihr Hotel zentral gelegen ist, haben Sie, abhängig von Ihrer Abflugzeit, die Möglichkeit, diese am Swan River gelegene Metropole zu Fuß und/oder mit den Gratisbussen (CAT) zu erkunden. Individuelle Abreise aus Perth.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» 22 Tage Kleingruppenreise mit dem Allrad-Fahrzeug «
22 Tage Kleingruppenreise mit dem Allrad-Fahrzeug

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Transport im klimatisierten Komfortfahrzeug mit max. 12 Personen
  • 18 Übernachtungen in Motels/Hotels/fest installiertem Safarizelt mit eigener Dusche/WC
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Driver/Guide)
  • Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Mahlzeiten lt. Reiseprogramm (F = Frühstück / PL = Picknick Lunch / A = Abendessen)
  • Tägliche Pause mit Kaffee, Tee, Früchten und kalter, alkoholfreier Getränke
  • Elektrische Kühltruhe für eventuell benötigte Medikamente der Gäste
  • Satellitentelefon
  • Informationsmaterial
  • 24-stündige deutschsprachige Telefonbereitschaft
Nicht eingeschlossen: Reiserücktrittsversicherung; Flüge; weitere Mahlzeiten und Getränke; persönliche Ausgaben; optionale Ausflüge; Trinkgelder.

Gut zu wissen

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, max. 12 Personen.

Gepäcklimit: Nehmen Sie bitte nur einen Koffer oder eine Tasche von maximal 23 kg und bei Bedarf einen Tagesrucksack pro Person mit auf die Tour.

Informationen zum Fahrzeug während der Reise: Australien ist ein Land der großen Distanzen. Umso wichtiger ist es dem Anbieter, dass Sie sich im Fahrzeug wohl fühlen. Der Toyota Coaster wurde komplett umgebaut, wobei über 10 Jahre Erfahrung eingeflossen ist. Daraus ergeben sich viele Vorteile gegenüber der Standardausführung: 13 statt 21 Sitze; komfortable Reisebussitze mit verstellbarer Rückenlehne/Armlehne und Fußrost sowie größere Beinfreiheit; Gepäckabteil, separiert vom Passagierraum; Mikrofon und Lautsprecher damit Sie den Guide gut verstehen können; 19 Liter Wasserkühlbox (sog. Eski); zusätzlicher Dieseltank (Reichweite über 1.000 km); zwei Reserveräder.

Stopoverprogramm (z.B. auf dem Hinflug in Singapur) oder Verlängerungsprogramme sind individuell buchbar.

Alternativ finden Sie in unserem Programm auch Mietwagenreisen durch Westaustralien und deutsch- oder englischsprachig geführte Campingsafaris. Fordern Sie ein Angebot an, gerne beraten wir Sie.

Reisetermine 2020/2021 und Preise pro Person in €

Reiseleitung: Deutschsprachig. Reise ab/bis: Darwin / Perth. Weitere Termine finden in umgekehrter Richtung statt von Perth nach Darwin: 09.08.2020 – 27.08.2020 / 27.09.2020 – 15.10.2020. Weitere Termine 2021 jetzt auf Anfrage, gerne beraten wir Sie.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Karawane Reisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot
Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende  Bitte geben Sie die Anzahl der Reisenden ein. 
(ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Hinweis *
 Den Hinweis zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden. 
       


Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die hier eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese werden nur zum Zweck der Beantwortung der Anfrage verwenadet.
Die Datenschutzhinweise haben Sie zur Kenntnis genommen und sind damit einverstanden.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info[at]australia-today.com senden.



Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Australien Specials

Rundreisen Australien. Camper-Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr.

Last-Minute & mehr: Reisen nach Australien, Camper mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr...

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Insiderreisen
Australien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Telefon: (09831) 8824410

Reisestudio Krebs
Australien-Spezialist
Martin-Luther-Str. 18
63619 Bad Orb
Telefon: (06052) 8499888

Günstige Unterkünfte

Hotels, Motels, Backpacker und Bed & Breakfast ...

Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen ...



Reisestudio Krebs
Martin-Luther-Str. 18
63619 Bad Orb
Telefon: (06052) 8499888

Travel Office Insiderreisen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Telefon: (09831) 8824410

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Datenschutz
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Feedback
» Links
» AGB
» Impressum

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan
 
Reisen Urlaub Australien Flug Mietwagen Wohnmobil Australienreisen Reisen nach Australien Rundreisen Individuelle Rundreisen Camper - www.australia-today.comAustralia Rundreisen