Sie sind hier: Australien Reisen » Mietwagenreisen Australien » Perth - Darwin - The Outback Drive
 Perth - Darwin - The Outback Drive

Perth - Darwin - The Outback Drive: Mietwagenreise Westküste Australien, 23 Tage / 22 Nächte ab Perth bis Darwin. Diese Selbstfahrer-Reise führt Sie zu den schönsten Punkten Westaustraliens. Die Kontraste zwischen den roten bzw. ockerfarbenen Landschaften und dem türkisfarbigen Indischen Ozean werden Sie begeistern.

» Perth - Darwin Mietwagenrundreisen Australien «
Reise-Nr. 793

Täglicher Reisebeginn. Unsere Empfehlung für Naturliebhaber und Individualisten, Allrad- und Outbackfans.

Höhepunkte der Reise nach Westaustralien

Traumstrände und unberührtes Outback, Kalbarri Nationalpark, Gibb River Road. Wilderness Lodges, Safari Camp, Rinderfarm.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Perth – Cervantes
    Sie verlassen Perth nach Norden. Von Cervantes ist es nicht weit bis in den Nambung Nationalpark mit den bizarren Felsformationen der Pinnacles. Besonders im Abendlicht ergeben sich hier faszinierende Stimmungen und Fotomotive. Unterkunft: Cervantes Pinnacles Motel ***. Tageskilometer: ca. 201 km.
  • 2. Tag: Cervantes – Geraldton
    Geraldton ist der wichtigste Hafen und das Verwaltungszentrum des Mittleren Westens, dazu ein beliebtes Urlaubsziel. Im australischen Frühling blühen hier unzählige Wildblumen. Unterkunft: Ibis Styles Geraldton ***. Tageskilometer: ca. 223 km.
  • 3. Tag: Geraldton – Kalbarri
    Der Küstenort Kalbarri liegt an der Mündung des Murchison Rivers. Weiter flussaufwärts hat dieser das Schluchtensystem geschaffen, das heute den Kalbarri Nationalpark kennzeichnet - wir empfehlen am Nachmittag einen Ausflug dorthin. Unterkunft: Kalbarri Beach Resort ***+. Tageskilometer: ca. 156 km.
  • 4. Tag: Kalbarri – Monkey Mia
    Unterwegs bietet sich ein Abstecher zum Shell Beach an - wie fast alles in Westaustralien, ist auch dieser von beeindruckender Größe: Auf 110 km Länge erstreckt sich ein Strand, der aus winzigen Muscheln und Schnecken besteht. Unterkunft: Monkey Mia Dolphin Resort ***+. Tageskilometer: ca. 399 km.
  • 5. Tag: Monkey Mia
    Ein Tag zum Entspannen im Ferienort, der für die freilebenden Delfine bekannt ist, die hier fast täglich nahe an den Strand kommen. Es werden verschiedene Bootsausflüge angeboten, unter anderem zu den „Dugongs“, Seekühen, die gerne das Seegras abweiden. Unterkunft: Monkey Mia Dolphin Resort ***+.
  • 6. Tag: Monkey Mia – Carnarvon
    Auf dem North West Coastal Highway fahren Sie entlang der Küste nach Carnarvon, an der Mündung des Gascoyne Rivers. Unterkunft: Hospitality Inn Carnarvon ***. Tageskilometer: ca. 350 km.
  • 7. Tag: Carnarvon – Exmouth
    Über Coral Bay, dem Eingangstor zum Ningaloo Reef, fahren Sie weiter nach Exmouth. Auch von Exmouth aus lässt sich der Ningaloo Marine Park hervorragend erkunden. Unterkunft: Potshot Resort ***. Tageskilometer: ca. 366 km.
  • 8. Tag: Exmouth
    Ein Tag zur freien Verfügung - genießen Sie die Unterwasserwelt des Ningaloo Reefs beim Schnorcheln, Tauchen, vom Strand oder auf einem Bootsausflug. Alternativ bietet sich ein Ausflug in den Cape Range Nationalpark an. Unterkunft: Potshot Resort ***.
  • 9. Tag: Exmouth – Karijini Nationalpark
    Heute empfehlen wir einen zeitigen Start für eine lange Tagesetappe, auf dem North West Coastal Highway, durch Paraburdoo und auf der Nanutarra Wittenoom Road. Unterkunft: Karijini Eco Retreat ****. Tageskilometer: ca. 698 km.
  • 10. Tag: Karijini Nationalpark
    Der Karijini Nationalpark ist gekennzeichnet durch enge, gewundene Schluchten. In der Joffe Gorge gibt es zum Beispiel verschiedene Wandermöglichkeiten, von einfachen Spaziergängen zu herrlichen Aussichtspunkten bis zu anspruchsvollen Pfaden entlang steiler Klippen, zu Felsen-Pools und Wasserfällen. (F) Unterkunft: Karijini Eco Retreat ****.
  • 11. Tag: Karijini Nationalüark – Port Hedland
    Vom Nationalpark nach Port Hedland, Exporthafen für die Eisenerzgewinnung aus der umliegenden Region Pilbara. (F) Unterkunft: Ibis Styles Port Hedland ***. Tageskilometer: ca. 350 km.
  • 12. Tag: Port Hedland – Broome
    Erneut eine lange Etappe, die zum Teil (auf dem Highway) durch das Great Sandy Desert führt - endlose Weite in menschenleerer Landschaft. Tagesziel ist Broome mit herrlichen Stränden. Unterkunft: Mercure Broome ***+. Tageskilometer: ca. 612 km.
  • 13. + 14. Tag: Broome
    Zwei Tage zur freien Verfügung in Broome - Fahrpause. Genießen Sie den berühmten Cable Beach, bummeln Sie durch den Ort, unternehmen Sie so viel oder so wenig wie Sie wollen. Unterkunft: Mercure Broome ***+.
  • 15. Tag: Broome – Bell Gorge Wilderness Lodge
    Heute verlassen Sie den Asphalt - die Gibb River Road ist dennoch eine wichtige Verbindung im Nordwesten Australiens. Sie führt vorbei an riesigen Rinderfarmen und mehreren Aborigine-Gemeinden. Im Tunnel Creek können Sie im kühlen Wasser waten und der Windjana Gorge Nationalpark lohnt ebenfalls einen Stopp. (A) Unterkunft: Bell Gorge Wilderness Lodge ***. Tageskilometer: ca. 577 km.
  • 16. Tag: Bell Gorge Wilderness Lodge – Mount Elizabeth Station
    Weiter auf der Gibb River Road. Lohnenswerte Pausen sind bei der Barnett River Gorge mit kristallklarem Wasser und sandigen Buchten sowie die Galvans Gorge, eine hufeisenförmige Schlucht mit uralten Felszeichnungen und Wasserfällen. Tagesziel ist die aktive Rinderfarm Mt Elizabeth Station. Das Homestead liegt 30 km von der Gibb River Road. (F, A) Unterkunft: Mt Elizabeth Station ***. Tageskilometer: ca. 150 km.
  • 17. Tag: Mt Elizabeth Station – El Questro Station
    Die Rinderfarm El Questro erstreckt sich auf einer Fläche von 421.000 qkm - fünfmal so gross wie Tasmanien oder zehnmal so gross wie die Schweiz. (F) Unterkunft: Emma Gorge ***. Tageskilometer: ca. 322 km.
  • 18. Tag: El Questro Wilderness Park
    Ein Tag zur freien Verfügung, um die faszinierende Umgebung zu erkunden. Es werden geführte Touren angeboten, Sie können wandern, Boot fahren oder einen Rundflug buchen (Aktivitäten teilweise optional). Unterkunft: Emma Gorge ***.
  • 19. Tag: El Questro Station – Purnululu Nationalpark
    Sie verlassen heute die Gibb River Road und erreichen den Purnululu Nationalpark - die faszinierenden Felsformationen der „Bungle Bungles“ wurden erst im späten 20. Jahrhundert von weißen Siedlern entdeckt und sind auch heute noch kaum erschlossen. Die letzten 53 km Zufahrtsweg zum Park sind nach wie vor eine raue Piste - planen Sie genügend Zeit ein für die Anfahrt, um nicht in die Dunkelheit zu geraten. (A) Unterkunft: Bungle Bungle Safari Camp ***. Tageskilometer: ca. 330 km.
  • 20. Tag: Purnululu Nationalpark
    Entdecken Sie den Park - es gibt markierte Wanderwege (wichtig sind Sonnenschutz und ein ausreichender Wasservorrat) oder buchen Sie einen Rundflug. (F, A) Unterkunft: Bungle Bungle Safari Camp ***.
  • 21. Tag: Purnululu Nationalpark – Kununurra
    Über den Spring Creek Track erreichen Sie wieder den Great Northern Highway. Kununurra ist die größte Ortschaft in der östlichen Kimberley-Region. (F) Unterkunft: Ibis Styles ***. Tageskilometer: ca. 307 km.
  • 22. Tag: Kununurra – Katherine
    72 km hinter Kununurra liegt der riesige Stausee Lake Argyle. Später verlassen Sie Westaustralien und überqueren die Grenze zum Northern Territory. Über Timber Creek erreichen Sie Katherine. Unterkunft: Ibis Styles ***. Tageskilometer: ca. 515 km.
  • 23. Tag: Katherine – Darwin
    Die Fahrt von Katherine nach Darwin dauert rund dreieinhalb Stunden - somit haben Sie am Vormittag noch Zeit, die Schluchten des Katherine Rivers zu besuchen, bevor Sie am Nachmittag auf dem Stuart Highway nach Darwin fahren, wo Ihre Fahrt durch das Outback Westaustraliens endet. Falls Sie den Mietwagen im Rahmen dieser Tour gebucht haben, sollte die Rückgabe spätestens am nächsten Morgen erfolgen, zur Uhrzeit der Anmietung am Tag 1. Tageskilometer: ca. 316 km.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Monkey Mia: The Grand West Australien Mietwagenreise «
Perth-Darwin - The Outback Drive: Karijini-Nationalpark

Teiltour - West Coast Cruiser - 12 Tage Perth-Broome

12 Tage ab Perth / bis Broome.
Rundreiseverlauf: Wie Tag 1-12 der Tour „Perth-Darwin - The Outback Drive.
Termine: Täglich, von 01.04.17 bis 31.03.18.

Frei und unabhängig auf vier Rädern: Traumrouten selbst erfahren

Mietwagenrundreisen sind eine äußerst attraktive Art, Australien kennenzulernen. Kein lästiges Hotelsuchen unterwegs, denn die Unterkünfte sind bereits reserviert. Somit bleibt Ihnen genügend Zeit, die Schönheiten des Landes zu entdecken. Zusätzlich erhalten Sie eine ausführliche Routenbeschreibung mit Tipps und Hinweisen in deutscher Sprache. Dadurch haben Sie eine Art „Reiseleiter“, der Sie zu den schönsten und sehenswertesten Regionen und Orten des Kontinents bringt. Ansonsten sind Sie frei, die Reise nach Ihren individuellen Wünschen zu gestalten.

» Westaustralien Mietwagenreise: Bungle-Bungles «
Westaustralien Mietwagenreise: Bungle-Bungles

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 22 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Mahlzeiten wie ausgeschrieben (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Umfangreiches, deutschsprachiges Informationsmaterial
  • Ausflüge wie beschrieben
Zusätzlich eingeschlossen bei Buchung inkl. Mietwagen: Avis-Allrad-Mietwagen ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen oder Stadtbüro. Einwegmietgebühr, Vehicle Registration Fee, Concession Recovery Fee, Premium Location Surcharge, Loss Damage Waiver. Navigationssystem.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, weitere Ausflüge, Eintrittsgelder, Benzin, Parkgebühren und persönliche Ausgaben.

Hinweis

Die 23-täige Tour kann nur mit Allradfahrzeug gefahren werden. Bei separater Mietwagen-Buchung: Bitte beachten Sie Routenbeschränkungen des Vermieters. Teiltour auch mit anderen Fahrzeugkategorien buchbar (siehe Preistabelle).

» Mietwagenreise Perth - Darwin: The Outback Drive «
Mietwagenreise Perth - Darwin: The Outback Drive

Übergabeort des Informationsmaterials

Perth: Ibis Hotel. Gesamtstrecke ca. 5.872 km (Standardroute, ohne Varianten / Umwege).

Mietwagen

Alle unsere Mietwagenrundreisen können Sie inklusive Avis-Mietwagen buchen, unserem seit vielen Jahren bewährten Mietwagenpartner. In diesem Fall sind Einweggebühren (wo sie anfallen) im Preis eingeschlossen. Alternativ bieten wir die Pakete nur mit Hotelübernachtungen und Routenbeschreibung an, so dass Sie auch Mietwagen anderer Anbieter aus unserem Programm wählen können. Bitte beachten Sie jedoch unbedingt, dass für einige Routen Allradfahrzeuge zwingend vorgeschrieben sind.

» The Outback Drive: Gibb River Road Imintji «
The Outback Drive: Gibb River Road Imintji

Unterkünfte

Viele Rundreisen bieten wir in verschiedenen Unterkunftskategorien an. Bei allen Kategorien haben wir ein besonderes Augenmerk auf Qualität und ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis gerichtet. Die genannten Hotels können sich ändern, die Kategorie jedoch ist bestätigt.

Tagesetappen

Einzelne Etappen werden Ihnen auf den ersten Blick lang erscheinen; wenn Sie aber berücksichtigen, dass oft keine Ampel oder auch kein Ort auf viele Kilometer Ihre Fahrt verlangsamen, sind auch die Entfernungen zu bewältigen. Die genannten Angaben sind ca.-Angaben und könne je nach gewählter Route auch variieren.

» Mietwagenreise ab Perth bis Darwin: Gibb River Road «
Mietwagenreise ab Perth bis Darwin: Gibb River Road

Benzinkosten

Für den Liter Normalbenzin sollten Sie zwischen 1,40 - 1,90 AUD einplanen, für Diesel 1,50 - 2,00 AUD . Die Preise sind regional sehr unterschiedlich - je abgelegener, desto höher. Aktuelle Preise finden Sie auch im Internet: http://motormouth.com.au/countryprices.aspx. Stand August 2015.

Umfangreiches Informationsmaterial

Vor Ort erhalten Sie ein umfangreiches, deutschsprachiges Informationspaket mit Voucher und Adressen, mit dem Sie auf keinen Fall verloren gehen. Dieser sog. „Co-Pilot“ beinhaltet unter anderem:

  • ein Ringbuch mit detailliertem Reiseverlauf, Routenbeschreibungen und Raum für Notizen
  • einen Straßenatlas von Australien (nur bei Buchung inkl. Mietwagen)
  • Informationsmaterial zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps
  • sowie einen praktischen Tagesrucksack
Wenn uns bei Buchung bekannt ist, wo Sie vor der Mietwagenrundreise übernachten, wird das Informationspaket im entsprechenden Hotel hinterlegt. Andernfalls erhalten Sie es in einem zentral gelegenen Hotel in der Stadt, wo die Mietwagenrundreise beginnt. Hinweis: Aus organisatorischen Gründen kann der „Co-Pilot“ leider nicht vorab versandt werden.

Individuelle Routen

Beachten Sie unser großes Hotelangebot in ganz Australien. Buchen Sie den gewünschten Mietwagen dazu, und schon kann Ihre massgeschneiderte Rundreise losgehen. Bei Änderung der vorgeschlagenen Routen hinsichtlich Verlauf oder Hotel berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr für die Anpassung Ihrer Reisebeschreibung.

Reisetermine 2017 / 2018

Ohne Mietwagen: täglich, 17.04. - 02.09.
Inkl. Mietwagen: täglich, 15.05. - 02.09.
Teiltour: täglich, ganzjährig
Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise pro Person in €

Rundreisepreis ohne Flug nach Australien, gerne können Sie diesen auch über uns reservieren. Abfahrten ab Darwin: Preise auf Anfrage. Nicht buchbar 01.04. - 14.05. und 03.09. - 31.03., gerne beraten wir Sie. Saison 1: 01.04.-03.04., 23.04.-25.06., 13.07.-17.09., 05.10.-31.10; Saison 2: 04.04.-22.04., 26.06.-12.07; 18.09.-04.10.; Saison 3: 01.11.-30.11.; Saison 4: 01.12.-17.12.; 31.12.-25.02., 02.03.-25.03; Saison 5: 18.12.-30.12., 26.02.-01.03.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by FTI



Anfrage zu diesem Australien Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende  Bitte geben Sie die Anzahl der Reisenden ein. 
(ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Australien Specials

Rundreisen Australien. Camper-Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr.

Last-Minute & mehr: Reisen nach Australien, Camper mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr...

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Australien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Australien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

Günstige Unterkünfte

Hotels, Motels, Backpacker und Bed & Breakfast ...

Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen ...

Reiseführer

Reiseliteratur

Reiseführer und Bücher jetzt schon ab 4,95 €




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reisegutschein
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Feedback
» Links
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
Reisen Urlaub Australien Flug Mietwagen Wohnmobil Australienreisen Reisen nach Australien Rundreisen Individuelle Rundreisen Camper - www.australia-today.comAustralia Rundreisen