Sie sind hier: Australien Reisen » Busreisen Australien » Great Western Safari
Great Western Safari Australien

Diese Australien Reise von Perth nach Darwin vereint wie kaum eine andere Tour die Sehenswürdigkeiten der Westküste und des tropischen Norden.

 Great Western Safari

Great Western Safari: Erlebnisreise Camping-Bustour 22 Tage / 21 Nächte ab Perth bis Darwin oder umgekehrt. Diese außergewöhnliche Tour führt im Kleinbus und Allradfahrzeug in eine der rauesten und spektakulärsten Regionen Australiens - 3 Wochen entlang der Westküste zwischen Perth und Darwin.

» Great Western Safari - spannende Busrundreise Australien «
Reise-Nr. 309

Diese Tour führt Sie, teils abseits der gängigen Routen, durch abgelegene Landstriche und die schier unendliche Weite des 5. Kontinents. Entdecken Sie versteckte Schätze der Natur und Landschaften, die seit Jahrhunderten nahezu unverändert sind.

Höhepunkte der Reise durch Westaustralien

Coral Bay und Ningaloo Reef. Karijini und die Schluchten. Gibb River Road. Unsere Empfehlung für Outbackfans und Abenteurer.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Great Western Safari

Die Tagesetappen sind oftmals lang und rau, die Unterkünfte einfach - Camping unter dem grandiosen Sternenhimmel und Erleben ist groß geschrieben. Die Tour ist für aktive Reisende, Junge und Junggebliebene mit Freude am Entdecken, Flexibilität und Gemeinschaftssinn bestens geeignet. Gleichgesinnte, für die „mit anpacken“ selbstverständlich ist, sei es beim Zelt aufbauen, Feuerholz sammeln, kochen oder abspülen, reisen und erleben hier gemeinsam ein großes Abenteuer. Voraussetzung ist eine gute Gesundheit und körperliche Fitness, die für dieses abgelegene Gebiet mit seinen oft extremen Wetterbedingungen auch erforderlich ist.

» Bungle Bungles - Great Western Safari Australien «
Great Western Safari Australien: Bungle Bungles

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Perth - Kalbarri
    Sie verlassen Perth in Richtung Norden und fahren zu den uralten Steinformationen der Pinnacles im Nambung Nationalpark. Später, in Jurien Bay, haben Sie die Möglichkeit mit dem Sandboard die riesigen Dünen herunterzufahren. Von hier geht die Fahrt weiter über Geraldton zum ruhigen Strandort Kalbarri, wo Sie die Nacht verbringen werden. (M, A) Unterkunft: Kalbarri Backpackers (Mehrbett). Tageskilometer: ca. 580 km
  • 2. Tag: Kalbarri - Denham
    Nach kurzer Fahrt erreichen Sie heute den Kalbarri Nationalpark. Wandern Sie durch die atemberaubende Landschaft, wie den Murchison Gorge, unternehmen Sie den Loop Walk und lassen Sie sich beeindrucken von der Aussicht am Nature's Window. Eine Erfrischung am Z-Bend Gorge haben Sie sich nun verdient. Abenteuerlustige können sich hier optional abseilen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den eindrucksvollen Shell Beach, einer von 2 Stränden auf der Welt, die komplett mit Muscheln bedeckt sind. (F, M, A) Unterkunft: Bay Lodge (Mehrbett). Tageskilometer: ca. 420 km
  • 3. Tag: Denham - Coral Bay
    Heute begeben Sie sich zum Strand von Monkey Mia, wo Sie die berühmten, wilden Delfine treffen, welche sich fast täglich von Wildhütern füttern lassen. Die Stromatolithen am Hamelin Pool nahe Carnarvon, Ihrem nächsten Stopp, sind die ältesten und größten lebenden Fossilien der Welt. Weiter auf dem Highway zum „Juwel des Nordwestens“, der Coral Coast. (F, M, A) Unterkunft: Ningaloo Club (Mehrbett). Tageskilometer: ca. 560 km
  • 4. Tag: Coral Bay - Exmouth
    Erkunden Sie heute beim Schnorcheln die fantastische Unterwasserwelt am Ningaloo Riff oder optional per Glasbodenboot. Am späten Nachmittag fahren Sie zu Ihrem Zeltplatz in Yardi Creek, nahe Exmouth, im Cape Range Nationalpark. (F, M, A) Unterkunft: Yardi Creek Station / Camp (2-Mann-Zelt). Tageskilometer: ca. 230 km
  • 5. Tag: Exmouth / Cape Range Nationalpark
    Genießen Sie Ihren freien Tag. Jahreszeiten-abhängig haben Sie die optionale Möglichkeit mit Walhaien oder Mantarochen zu schnorcheln bzw. zu tauchen. Vielleicht ist auch eher ein Spaziergang zum Vlamingh Head Lighthouse etwas für Sie oder entspannen Sie am Strand von Turquoise Bay. (F, M, A) Unterkunft: Yardi Creek Station / Camp (2-Mann-Zelt)
  • 6. Tag: Cape Rage Nationalpark - Karijini Nationalpark
    Weiter geht es durch die Weiten der Rinderfarmen im Inland. Die dünn besiedelte Region des Pilbara Desert ist bekannt für ihre rote Erde und die reichen Mineralvorkommen. Durch die kleine Stadt Tom Price, wo Eisenerz abgebaut wird, fahren Sie am Nachmittag. In der Hamersley Range im Karijini Nationalpark schlagen Sie Ihre Zelte auf. Bevor Sie einschlafen, betrachten Sie sich die glitzernden, hell erleuchteten Sterne am Nachthimmel. (F, M, A) Unterkunft: Karijini NP / Camp (2-Mann-Zelt). Tageskilometer: ca. 720 km
  • 7. + 8. Tag: Karijini Nationalpark
    Während der nächsten 2 Tage erkunden Sie den Karijini Nationalpark, welcher vor über 2.500 Jahren entstanden ist. Die Hamersley Ranges beherbergen einige der ungewöhnlichsten Landformationen der Welt und im Schatten der Gorges sehen Sie prachtvolle Wasserfälle sowie Wasserlöcher, die zum Baden einladen. Dales Gorge, Circular Gorge und die Fortescue Falls sind nur einige Orte, die Sie beeindrucken werden. (F, M, A) Unterkunft: Karijini NP / Camp (2-Mann-Zelt)
  • 9. Tag: Karijini Nationalpark - Pilbara Region
    Am Morgen verlassen Sie den Nationalpark in Richtung Küste. Von Port Headland aus, wo Sie den Eisenerzhafen besuchen, fahren Sie nach dem Mittagessen zur nahegelegenen Station. (F, M, A) Unterkunft: Pardoo Station (Mehrbett). Tageskilometer: ca. 350 km
  • 10. Tag: Pilbara Region - Broome
    Auf dem Weg nach Broome machen Sie einen Halt am 80 Mile Beach, der komplett mit kleinen Muschelschalen bedeckt ist. In Broome angekommen, bewundern Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang. (F, M) Unterkunft: Kimberley Club (Mehrbett). Tageskilometer: ca. 620 km
  • 11. + 12. Tag: Broome
    Die folgenden 2 Tage stehen zur freien Verfügung - entspannen Sie am Cable Beach, besuchen Sie eine Perlenfarm oder die Horizontal Falls (beides optional). Unterkunft: Kimberley Club (Mehrbett)
  • 13. Tag: Broome - Windjana Gorge
    Nach einer Fahrt über den Highway erreichen Sie den Fitzroy River, danach weiter zu den Napier Ranges mit dem bekannten Tunnel Creek, einem 750 m langen Höhlensystem. (M, A) Unterkunft: Windjana Gorge / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 370 km
  • 14. Tag: Windjana Gorge - Silent Grove
    Windjana Gorge, einst ein Unterwasserriff, ist nun die Heimat von Salzwasserkrokodilen, welche Sie mit etwas Glück sehen. Nachmittags geht es zum Bell Gorge, wo Sie einen beeindruckenden Wasserfall bestaunen. Eine Abkühlung im Wasser ist hier möglich. (F, M, A) Unterkunft: Silent Grove / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 140 km
  • 15. Tag: Silent Grove - Manning Gorge
    Bevor Sie sich auf dem Weg zur Mt Barnett Station machen, erkunden Sie am Morgen einen weiteren Gorge. Den ganzen Nachmittag verbringen Sie auf einer Wanderung durch die Manning Gorge - eine Abkühlung darf natürlich auch hier nicht fehlen. (F, M, A) Unterkunft: Mt Barnett Station / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 110 km
  • 16. Tag: Manning Gorge - El Questro
    Mit einem Allradfahrzeug begeben Sie sich auf die wilde Gibb River Road, eine 600 km lange Strecke, welche sich durch die Kimberleys windet. Abenteuerlich wird es bei der Flussüberquerung des Pentecost Rivers! (F, M, A) Unterkunft: El Questro Lodge / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 340 km
  • 17. Tag: El Questro
    El Questro, ehemals eine Rinderfarm, ist heute ein Reservat, welches sich über mehr als 400.000 Hektar erstreckt. Die Cockburn Ranges mit zahlreichen Quellen umgeben die Farm. Nach einer Erfrischung in den Zebedee Springs, wandern Sie zurück nach El Questro. (F, M, A) Unterkunft: El Questro Lodge / Camp (Zelt)
  • 18. Tag: El Questro - Bungle Bungles
    Heute fahren Sie durch die schroffe Landschaft der Carr Boyd und Durack Ranges bis zum Purnululu Nationalpark in welchem sich die berühmten Bungle Bungles befinden. Bei Sonnenuntergang erreichen Sie das Camp. (F, M, A) Unterkunft: Bungle Bungles / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 310 km
  • 19. Tag: Bungle Bungles
    Glanzlichter der an Bienenkörbe erinnernden Felskuppen der Bungle Bungles sind Cathedral Gorge und Echidna Chasm. (F, M, A) Unterkunft: Bungle Bungles / Camp (Zelt)
  • 20. Tag: Bungle Bungles - Lake Argyle
    Die Reise geht weiter nach Kununurra, die größte Stadt zwischen Broome und Darwin. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend optionale Sonnenuntergangskreuzfahrt möglich. Ihr heutiger Zeltplatz liegt am Ufer des Lake Argyle. (F, M, A) Unterkunft: Lake Argyle / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 370 km
  • 21. Tag: Lake Argyle - Katherine-Region
    Am Lake Argyle, ursprünglich ein von Menschenhand gemachter See, beheimatet zwischenzeitlich Barramundi, zahlreiche Vögel sowie Süßwasser-Krokodile. Am Nachmittag überqueren Sie die Grenze zum Northern Territoy. (F, M, A) Unterkunft: Katherine / Camp (Zelt). Tageskilometer: ca. 400 km
  • 22. Tag: Katherine-Region - Darwin
    Auf dem letzten Stück Ihrer Reise besuchen Sie die fantastische Katherine Gorge oder die Edith Falls. (F, M)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Schnorcheln am Ningaloo Reef - Great Western Safari «
Great Western Safari: Schnorcheln am Ningaloo Reef

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Unterbringung lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig) in Mehrbettzimmern (sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen) bzw. Zelten in Bushcamps (tlw. einfache oder keine sanitäre Anlagen)
  • Mahlzeiten lt. Ausschreibung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder / Nationalparkgebühren lt. Ausschreibung
  • Englischspr. Reiseleitung (=Fahrer)
  • Fahrt im klimatisierten Kleinbus und Allradfahrzeug
  • Gepäcktransport (max. 15 kg pro Person) einer weichen Tasche oder Rucksack und ein Tagesrucksack
Nicht eingeschlossene Leistungen: Anreise Perth, Abreise Darwin. Transfers am Ankunfts- / Abreisetag. Weitere Ausflüge und Mahlzeiten. Persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Mindestalter: Reisende ab 18 Jahren willkommen. Mindestteilnehmerzahl: 1 Person. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein preisgünstiges Angebot für den Flug nach Australien.

» Great Western Safari - Busrundreise Australien «
Great Western Safari - Busrundreise Australien

Beginn und Ende der Reise

Beginn Perth (ausgewählte Hotels), ca. 6.30 Uhr.
Ende Darwin (ausgewählte Hotels), ca. 18 Uhr.

Gut zu wissen

Die Tour ist bestens geeignet für aktive Reisende mit Freude am Entdecken, Flexibilität und Gemeinschaftssinn. „Mitanpacken“, sei es beim Zeltaufbauen, Feuerholzsammeln, Kochen oder Abspülen, ist die Devise auf dieser Reise. Voraussetzung ist Gesundheit und Fitness, die für dieses abgelegene Gebiet mit oft extremen Wetterbedingungen notwendig sind.

Bringen Sie bitte einen Schlafsack mit auf die Reise. In manchen Camps können Sie zwischen einem Zelt und einem australischen Buschbett „Swag“ wählen.

Den Reiseverlauf Darwin - Perth senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

» Great Western Safari: Bungle Bungles «
Great Western Safari: Bungle Bungles, Australien

Hinweise

Bitte bei Buchung Geburtsdatum, Nationalität, Reisepassnummer und Gültigkeit sowie die Policenummer / Versicherungsunternehmen der Auslandskrankenversicherung angeben. Reisende über 60 Jahre müssen ein entsprechendes Gesundheitsformular vor Reisebeginn ausfüllen. Änderungen vorbehalten. Gerne beraten wir Sie.

» Great Western Safari: 21 Tage/20 Nächte ab Perth bis Darwin «
Great Western Safari: 21 Tage/20 Nächte ab Perth bis Darwin

Reisetermine 2017

Abfahrten jeweils samstags zwischen 15.04.17 und 07.10.17.
Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise in € pro Person

Rundreisepreise ohne Flug, gerne erstellen wir Ihnen ein günstiges Angebot für den Flug nach Australien. Die Tour ist für Kinder nicht geeignet.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by FTI



Anfrage zu diesem Australien Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende  Bitte geben Sie die Anzahl der Reisenden ein. 
(ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Australien Specials

Rundreisen Australien. Camper-Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr.

Last-Minute & mehr: Reisen nach Australien, Camper mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr...

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Australien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Australien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

Günstige Unterkünfte

Hotels, Motels, Backpacker und Bed & Breakfast ...

Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen ...

Reiseführer

Reiseliteratur

Reiseführer und Bücher jetzt schon ab 4,95 €




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reisegutschein
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Feedback
» Links
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
Reisen Urlaub Australien Flug Mietwagen Wohnmobil Australienreisen Reisen nach Australien Rundreisen Individuelle Rundreisen Camper - www.australia-today.comAustralia Rundreisen