Sie sind hier: Australien Reisen » Rundreisen Australien » Erlebnisreisen Australien » Campingtour Westküste Australien
 Campingtour Westküste Australien

Die Westküste Australiens entdecken: Aktiv- & Erlebnisreise 22 Tage / 21 Nächte ab Perth bis Darwin oder umgekehrt. Eine Kombination aus Abenteuer und grandiosem Naturerlebnis finden Sie im Westen Australiens. Australien Erlebnis pur. Westaustralien Aktiv- & Erlebnisreise zu den Highlights und den versteckten Schönheiten ...

» Die Westküste entdecken: Bus-Campingtour Australien «
Reise-Nr. 304

... des größten australischen Bundesstaates. Sie können diese Reisen auch nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Höhepunkte der Reise nach Westaustralien

Pinnacles Kalksteinsäulen. Delfine in Monkey Mia. Schnorcheln am Ningaloo Reef. Stromatolithen im Hamelin Pool. Kalbarri und Karijini Nationalparks. Perlenstadt Broome. Bushcamping in den Kimberleys. Fahrt über die Gibb River Road mit Windjana Gorge und Tunnel Creek. Bungle Bungles. Kununurra und Argyle Stausee. Nitmiluk Nationalpark.

Die Reiseroute

Perth - Horrocks - Kalbarri Nationalpark - Shark Bay - Coral Bay - Exmouth - Karijini Nationalpark - Pilbarra Region - Broome - Windjana Gorge - Silent Grove - Manning Gorge - Gibb River Road - El Questro - Bungle Bungles - Lake Argyle - Katherine Region - Darwin

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Perth - Horrocks
    Ihre Australien Rundreise durch den Westen beginnt in Perth, der Hauptstadt Western Australias. Die Reise führt Sie in Richtung Norden zum Nambung Nationalpark mit seinen faszinierenden Pinnacles. Diese Kalksteinsäulen erheben sich bis zu vier Meter hoch aus dem vielfarbigen Wüstenboden und wurden vor 25.000 bis 30.000 Jahren geformt. Die Besichtigung der Säulen ist ein unbedingtes Muss an der Coral Coast. Anschließend haben Sie bei Jurien Bay Gelegenheit zum Sandboarden. Danach geht es weiter in die Kalbarri Region, nach Horrocks, wo Sie übernachten.
  • 2. Tag: Horrocks - Shark Bay
    Der Tag beginnt mit einer kurzen Fahrt zur Murchison Gorge im Kalbarri Nationalpark. Das Naturreservat ist gekennzeichnet von einer spektakulären Küstenlinie. Rote, vom Wind geformte Klippen ragen hier aus dem tiefblauen Indischen Ozean. Hier haben Sie genügend Zeit, um die beeindruckenden Felsformationen „Nature‘s Window“ und „Z-Bend Gorge“ zu entdecken. Abenteuerlustige haben die Möglichkeit, sich in eine der Schluchten abzuseilen (optional). Nach dem Mittagessen fahren Sie zum wunderschön gelegenen Shell Beach, der aus Millionen herzförmiger Muscheln besteht. Sie übernachten an der zum Weltnaturerbe gehörenden Shark Bay. Die Bucht erfüllt als einer von weltweit 16 Standorten, alle vier Kriterien der UNESCO, um als Weltnaturerbe gelistet zu werden. Dazu gehören: biologische Vielfalt, einzigartige Naturschönheit, Beitrag zur Geschichte der Erde in Verbindung mit ökologischen - und geologischen Prozessen.
  • 3. Tag: Shark Bay - Coral Bay
    Ihre Fahrt führt Sie zunächst über die Peron Halbinsel zum Strand von Monkey Mia. Hier erwarten Sie mit etwas Glück die berühmten Monkey-Mia-Delfine und Pelikane, die den Besuch zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen. Die Delfine sollen bis ans Ufer heran kommen, um sich füttern zu lassen. Auf dem Weg in Richtung Carnavon besuchen Sie noch Hamelin Pool. Das Meeresnaturschutzgebiet beherbergt eine Kolonie von Stromatoliten, der ältesten Lebensform der Erde. Von einem Steg hat man eine gute Sicht auf die uralte Lebensform. Im Anschluss erreichen Sie schließlich die traumhafte Coral Bay am Ningaloo Reef, das sich circa 300 km an der Küste Westaustraliens erstreckt.
  • 4. Tag: Coral Bay - Exmouth
    Entdecken Sie, an diesem zur freien Verfügung stehenden Tag, das fantastische Ningaloo Reef, das unmittelbar vor dem Strand von Coral Bay beginnt. Gehen Sie zum Beispiel schnorcheln, unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Glasbodenboot oder einen Helikopterrundflug. Beeindruckend ist auch ein Tauchgang mit den majestätischen Mantarochen, die sich ganzjährig in der Bucht aufhalten. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Tagesziel Exmouth.
  • 5. Tag: Exmouth
    Der heutige Tag ihrer Westaustralien Rundreise, steht Ihnen ebenfalls zur freien Verfügung. Unternehmen Sie vielleicht eine kurze Wanderung zum Aussichtspunkt vom Vlamingh Head Lighthouse. Am unberührten weißen Sandstrand der Turquoise Bay, die auch ein sehr beliebter Schnorchelplatz ist, können Sie entspannen.
  • 6. Tag: Exmouth - Karijini Nationalpark
    Ihre Reise geht landeinwärts in Richtung Karijini Nationalpark, vorbei an weitläufigen Rinderfarmen. Zunächst halten Sie in der kleinen Stadt Tom Price, bekannt für den Abbau von Eisenerz. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Karijini Nationalpark. Hier erwartet Sie neben außergewöhnlicher Landschaft auch der Campingplatz mitten im Outback. Von hier haben Sie einen spektakulären Blick auf die Hamersley Range, zu der die 20 höchsten Berge Australiens gehören.
  • 7. Tag: Karijini Nationalpark
    Heute haben Sie genügend Zeit den Karijini Nationalpark mit seinen zahlreichen, atemberaubenden Schluchten zu erkunden. Die Hamersley Range wurde vor über 2.5 Milliarden Jahren geformt und gehört zu den weltweit einzigartigsten Felsformationen. Wandern Sie durch die Schluchten der Range und bestaunen Sie zum Beispiel die leicht zugänglichen Fortescue Falls in der Dales Gorge. Genießen Sie je nach Wetterlage ein kühles Bad in einem der Wasserlöcher. Empfehlenswert ist auch ein Marsch zum Oxer’s Lookout, von hier haben Sie eine phänomenale Sicht auf insgesamt vier Schluchten, die hier zusammen treffen. Dazu gehören - die Red Gorge, der Weano Gorge, der Joffre Gorge und der Hancock Gorge.
  • 8. Tag: Karijini Nationalpark
    Falls Sie gestern nicht alle Aktivitäten umsetzen konnten, haben Sie heute die Gelegenheit dazu. Entdecken Sie das natürliche Amphitheater der Joffre Schlucht oder laufen Sie zur Kalamina Gorge. So geht ein weiterer ereignisreicher Tag im Karijini Nationalpark zu Ende.
  • 9. Tag: Karijini NP - Pilbarra Region
    Heute fahren Sie weiter in die Bergbaustadt Port Hedland. Bei einem Zwischenstopp lernen Sie Näheres über diese Stadt und den Abbau von Eisenerz. Port Hedland ist auch ein beliebter Angelspot. Des Weiteren kann man hier Wale (Juli - September) beobachten und Schildkröten, die zum Beispiel am Cemetery Beach ihre Eier ablegen. Im Anschluss fahren Sie weiter zu Ihrer Unterkunft, einem Camp in der Pilbarra Region.
  • 10. Tag: Pilbarra Region - Broome
    Sie machen sich heute auf den Weg nach Broome. Auf der Fahrt halten Sie am traumhaften 80 Mile Beach und haben hier die Möglichkeit den Strand bei einem Spaziergang zu erkunden. Im Anschluss geht es nach Broome, die Perlenhauptstadt Australiens liegt am Indischen Ozean. Die Stadt ist berühmt für die traumhaften Sonnenuntergänge am Cable Beach, seine unberührten Strände und zahlreichen Buchten. Es empfiehlt sich eine Bootstour zu machen, um genau zu erfahren wie die Perlen auf einer Farm gezüchtet werden.
  • 11. Tag: Broome
    Heute haben Sie Zeit Broome - die „Perle des Nordens“- zu erkunden. Entdecken Sie die zahlreichen Galerien und bewundern Sie die Werke von Aboriginal Künstlern. Oder besuchen Sie einige der zahlreichen Geschäfte, die sich hauptsächlich in Chinatwon befinden. Um mehr über die Geschichte von Broome zu erfahren, empfiehlt sich ein Spaziergang entlang der Johhny Chi Lane. Hier gibt es insgesamt 20 Informationstafeln, die die Geschichte Broomes erzählen. Am Gantheaume Point können Sie auf eine spannende Suche nach Dinosaurierspuren gehen, die in den rostroten Felsen verewigt sind.
  • 12. Tag: Broome
    Der heutige Tag in Broome steht Ihnen ebenfalls zur freien Verfügung. Besichtigen Sie das Broome Historical Museum, um einen tieferen Einblick in die Geschichte der Stadt und in die Kultur der Aborigines zu bekommen. Sie können den Malcom Douglas Crocodile Park besuchen, um bei der Fütterung von Krokodilen zu zusehen. Im Park gibt es außerdem: Kängurus, Dingos, Wallabys, Schlangen und Emus zu beobachten. Am Abend können Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang am Cable Beach genießen oder im ältesten Open-Air Kino der Welt, dem Sun Pictures, einen Film anschauen.
  • 13. Tag: Broome - Windjana Gorge
    Heute verlassen Sie die geteerten Straßen und beginnen Ihr Abenteuer im australischen Busch. Über die Oscar Range führt die Fahrt zum Tunnel Creek, einem alten Höhlensystem unterhalb der Napier Range. Hier erklärt Ihnen ein lokaler Führer der Bununba Indigenous Gemeinde, bei einer Führung durch den Tunnel Creek, die Kultur und Tradition der Aborigines.
  • 14. Tag: Windjana Gorge - Silent Grove
    Sie erkunden heute die Windjana Gorge, die einst ein Unterwasserriff war und in der heute zahlreiche Süßwasserkrokodile leben. Sie finden hier ebenfalls uralte Meeresfossilien eingebettet in den Wänden der Schlucht. In der westlichen Kimberley Region finden sich viele weitere Schluchten, die Sie am Nachmittag erkunden werden. Nach dem Mittag begeben Sie sich zur Bell Gorge, wo Sie einen beeindruckenden Wasserfall vorfinden werden. Nutzen Sie die Zeit, um im Wasserbecken des Wasserfalls zu schwimmen, bevor Sie zu Ihrem Camp zurückkehren.
  • 15. Tag: Silent Grove - Manning Gorge
    Sie setzen Ihre Fahrt zu Ihrem nächsten Ziel fort. Wenn es die Bedingungen erlauben, besuchen Sie die Galvin oder Adcock Schlucht, bevor Sie an Ihrem Übernachtungsplatz ankommen. Nach dem Mittag bleibt Ihnen der ganze Nachmittag Zeit, um die Manning Gorge zu entdecken. Nach der Wanderung zur Schlucht, werden Sie mit einem kühlen Bad in dem Felsenpool am Fuße der Manning Falls belohnt.
  • 16. Tag: Gibb River Road - El Questro Station
    Ihre Australien Rundreise geht weiter entlang der berühmten Gibb River Road, eine circa 600 km lange nicht geteerte Straße, die durch die Kimberley Region führt. Dabei bekommen Sie einen Einblick in die Weite Australiens, während Sie durch die abgelegene Landschaft fahren. Schließlich erreichen Sie El Questro Station.
  • 17. Tag: El Questro Station
    Entdecken Sie heute den ganzen Tag lang die wunderschöne Landschaft der Cockburn Ranges im El Questro Wilderness Park. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 400.000 ha und besticht durch seine vielfältige Landschaft. Die Umgebung ist gekennzeichnet von Sandstein, Regenwald, Schluchten und Wasserfällen. Sie haben die Möglichkeit, an der Emma Gorge mit ihren beeindruckenden Wasserfällen, im kristallklaren Wasser zu schwimmen.
  • 18. Tag: El Questro - Bungle Bungles
    Genießen Sie auf der Weiterfahrt nach Turkey Creek die beeindruckende Kulisse der Carr Boyd und Durack Ranges. Tagesziel ist der Purnululu National Park mit seinem berühmten Bungle Bungles. Die bienenstockartig geformten Sandsteinfelsen sind orange und schwarz „gestreift“ und mehr als 350 Millionen Jahre alt. Den spektakulären Sonnenuntergang können Sie an den Osmond Ranges genießen.
  • 19. Tag: Bungle Bungles
    Sie verbringen den ganzen Tag an den faszinierenden Bungle Bungles. In diesem für die Aborigines heiligen Gebiet sehen Sie die atemberaubende Echidna Chasm, ein Wanderweg führt hier durch eine sehr enge Felsschlucht. Außerdem besuchen Sie die beeindruckende Cathedral Gorge, eine Schlucht mit einer fantastischen Akustik. Wer möchte, kann optional einen Helikopter-Rundflug über die bis zu 400 m hohen Felsformationen unternehmen.
  • 20. Tag: Bungle Bungles - Lake Argyle
    Am Morgen verlassen Sie die Region um die Bungle Bungles und fahren in die Hauptstadt des Nordens, Kununurra. Wenn die Zeit es erlaubt entdecken Sie am Nachmittag Hidden Valley, das auch als Mini Bungle Bungle bezeichnet wird, vor den Toren Kununurras. Sie übernachten am Lake Argyle, dem größten Frischwasser Reservoir Australiens.
  • 21. Tag: Lake Argyle - Katherine
    Sie erkunden heute den Lake Argyle. Der See und die direkte Umgebung haben verschiedene Aktivitäten zu bieten - wandern, fischen, Bootstouren oder Mountainbiking. Im Anschluss besuchen Sie noch den Ord River Staudamm, der circa 650 km lange Fluss mündet in den Cambridge Gulf bei Wyndham. Am Nachmittag überqueren Sie die Grenze zum Northern Territory und übernachten in einem Camp nahe Katherine.
  • 22. Tag: Katherine - Darwin
    Auf Ihrer letzten Etappe haben Sie die Wahl - besuchen Sie den Nitmiluk National Park mit der beeindruckenden Katherine Schlucht. Der Park hat eine Fläche von circa 290.000 ha, das Land gehört den Jawoyn Aborigines, wird jedoch von der „Parks and Wildlife Commission the Northern Territory“ verwaltet. Hier gibt es ein zahlreiches Angebot an Aktivitäten, die Sie unternehmen können, wie Kanufahren, Fischen, Schwimmen oder Wandern. Nützliche Informationen können Sie im Visitor Center des Parks erhalten. Die andere Möglichkeit ist der Besuch der Edith Falls, sie setzen sich aus mehreren kleineren Wasserfällen und Pools zusammen. Einige der Pools sind zum Schwimmen geeignet und bieten an heißen Sommertagen eine willkommene Abkühlung. Auch eine Wanderung um die Wasserfälle herum ist sehr beliebt. Ihre erlebnisreiche Australien Rundreise endet mit der Ankunft in Darwin.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Karijini Nationalpark - Campingtour am Puls der Natur «
Campingtour am Puls der Natur: Karijini Nationalpark

Umgekehrter Reiseverlauf

Diese Australienreise ist auch mit umgekehrten Reiseverlauf buchbar. 22 Tage / 21 Nächte ab Darwin bis Perth.

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 14 Camping-Übernachtungen (13 Üb. bei Variante ab Darwin/bis Perth) (teilweise ohne sanitäre Einrichtungen)
  • 7 Übernachtungen in Hostels mit Gemeinschaftsbädern (8 Üb. bei Variante ab Darwin / bis Perth)
  • Fahrt im Minibus / Allradfahrzeug
  • 18x Frühstück, 20x Mittagessen, 18x Abendessen
  • englischsprachige Reiseleitung / Fahrer
  • Eintrittsgelder für Nationalparks
  • Besichtigungen und Aktivitäten lt. Programm
Nicht eingeschlossen: Weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten, Ausgaben persönlicher Natur, Schlafsack. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein günstiges Angebot für den Flug nach Australien.

» Die Westküste entdecken: Bus-Campingtour 21 Tage «
Die Westküste entdecken: Bus-Campingtour 21 Tage

Gut zu wissen

Teilnehmerzahl: min. 1 Person, max. 20 Personen. Tourteilnehmer sollten in der Lage sein pro Tag 2-9 km lange Wanderungen, auch bei hohen Temperaturen, zu unternehmen.

Da die Tour aus zwei Teilstrecken besteht, können Reiseleitung und Gruppenzusammensetzung unterwegs wechseln.



Die Touren erfordern zum Teil ein hohes Maß an körperlicher Fitness. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Fitnesslevel der Teilnehmer vor Abfahrt zu beurteilen. Mithilfe bei der Zubereitung der Mahlzeiten und anderen Aufgaben wird erwartet.

Unser Leistungsträger behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung örtlichen Begebenheiten wie z.B. der Wetterlage anzupassen. Eventuell entstehende Mehrkosten trägt der Reisende.

Das Gepäcklimit beträgt 15 kg pro Person, bitte nehmen Sie einen Rucksack oder eine weiche Tasche mit.

Es wird dringend der Abschluss folgender Versicherungen empfohlen: Krankenversicherung mit Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod und eine Reiserücktrittsversicherung. Der Veranstalter bittet um Mitführung der relevanten Unterlagen.

Vor Ort ist zum Beginn der Tour eine Auslandkrankenversicherung nachzuweisen. Diese Tour ist für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet. Es kann eine Ermäßigung für Kinder von 8-12 Jahren von 10% angefragt werden.

» Die Westküste entdecken: Aktiv- & Erlebnisreise 22 Tage «
Die Westküste entdecken: Aktiv- & Erlebnisreise (22 Tage)

Sichern Sie sich jetzt 10 % Rabatt

Sichern Sie sich jetzt 10 % Rabatt auf Ihre Reise bei Buchung 15.12.16. Für Abreisen vom 01.01.17 bis 14.12.17.

Reisetermine im Zeitraum bis 07.10.2017 (spätere Termine auf Anfrage)

Abfahrten ab Perth: jeden Samstag. Abfahrten ab Darwin: jeden Samstag.
Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise in € pro Person

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein attraktives und preisgünstiges Angebot für den Flug nach Australien.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Explorer Fernreisen



Anfrage zu diesem Australien Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende  Bitte geben Sie die Anzahl der Reisenden ein. 
(ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Australien Specials

Rundreisen Australien. Camper-Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr.

Last-Minute & mehr: Reisen nach Australien, Camper mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights und vieles mehr...

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Australien-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Australien-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

Günstige Unterkünfte

Hotels, Motels, Backpacker und Bed & Breakfast ...

Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen ...

Reiseführer

Reiseliteratur

Reiseführer und Bücher jetzt schon ab 4,95 €




Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reisegutschein
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Feedback
» Links
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
Reisen Urlaub Australien Flug Mietwagen Wohnmobil Australienreisen Reisen nach Australien Rundreisen Individuelle Rundreisen Camper - www.australia-today.comAustralia Rundreisen